Käsekennerinnen

Bundesfinale der diplomierten Käsekenner:innen Österreich

Am 11. und 12. Oktober hatten Corina Waldl aus Grafenschachen und Elena Lorenz aus Oberdorf die Chance, beim bundesweiten Käsekenner:innen-Wettbewerb ihr Können unter Beweis zu stellen. Am ersten Tag mussten die beiden Käsekennerinnen sowohl bei Sensorik als auch bei der Theorieprüfung ihr Fachwissen zu Papier bringen und ihr Bestes geben.
Am Folgetag durften sie sich in der Praxis beweisen. Dabei mussten sie selbst einen Käsewagen unter standardisierten Regeln zusammenstellen und die vier Jurymitglieder mit Know-How und Charme überzeugen.
Diese Herausforderung haben Corina und Elena hervorragend gemeistert und schafften es somit bis ins Finale, wo sie die anwesenden Teilnehmer:innen und Lehrer:innen, vor allem aber die Jury mit ihrem Fachwissen und ihrer Freundlichkeit beeindruckten.

Die Aufregung war es wert, denn von sämtlichen Tourismusschulen und HLW`s aus ganz Österreich erlangten die beiden jeweils eine Goldmedaille und bei der Challenge auf dem Podium den hervorragenden 3. Platz. Die Vertreter:innen des Bundesministeriums und der  AMA waren überrascht, dass die Ausbildung an der Hotelfachschule und Tourismusschule Oberwart für Käsekenner:innen einen solchen Stellenwert besitzt.

Hier kannst du dich für das Schuljahr 2024/25 anmelden.

PDF-Anleitung für die Online-Anmeldung downloaden.

Information für die Schulaufnahme downloaden.

Individuelle Schnuppertage sind jederzeit möglich.
Bitte um Voranmeldung.

Tag der offenen Tür 2024

Donnerstag
11. Jänner 2024
von 18:00 – 20:00 Uhr

Freitag
12. Jänner 2024
von 10:00 – 18:00 Uhr